mlr

Arbeitsgruppe Rauhfusshühner

Arbeitsgruppe Raufußhühner Arbeitsgruppe

Die Arbeitsgruppe Raufußhühner (AGR) wurde 1995 vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) gegründet. In der AGR sind wichtige Akteure mit großer Expertise zum Schutz des Auerhuhns im Schwarzwald versammelt. Seit ihrer Gründung hat die AGR, neben der FVA, maßgeblich zur Entwicklung des Aktionsplans Auerhuhn beigetragen und begleitet als Beirat dessen Umsetzung. Sie stellt ein Gremium und Netzwerk für den fachlichen Austausch ihrer Mitglieder untereinander und in beratender Funktion mit dem MLR dar. Darüber hinaus ist die AGR ein Multiplikator für Informationen zum Auerhuhnschutz im Schwarzwald. 
 

zum Aktionsplan Auerhuhn